Logo

deutsch

italiano

english



 


juni 2012 juli 2012 august 2012 september 2012 oktober 2012



Dienstag, 3. Juli, Sand in Taufers
20.30 Uhr, Festpavillon
Christian Muthspiel’s Yodel Group
Christian Muthspiel, Posaune, Klavier, electronics
Gerald Preinfalk, Saxofon, Klarinette
Matthieu Michel, Trompete, Flügelhorn
Franck Tortiller, Vibraphon
Jerome Harris, E-Bass
Bobby Previte, Schlagzeug
„Jodler sind der Blues der Alpen“
In Zusammenarbeit mit MusiKultur Taufers

Donnerstag, 5. Juli, Innichen
20.30 Uhr, St. Michaelskirche
Lisa Klocker, Gesang
Viktoria Schwingshackl, Blockflöte
Laura Lezuo, Oboe
Uli Lehmann Hackhofer, Gambe
Martin Gasser, Orgel & Cembalo
Trisonaten von Lotti, Händel, Telemann

Freitag, 13. Juli, Sand in Taufers
20.30 Uhr, Festpavillon
Eröffnungskonzert des Bezirks-Blasmusikfestes
Bundesjugendorchester,
Nicolas Altstaedt, Violoncello
Mario Venzago, Dirigent
Werke von Gustav Mahler, Robert Schumann, Maurice Ravel

Samstag, 14. Juli, Toblach
18.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Bundesjugendorchester
Nicolas Altstaedt, Violoncello
Mario Venzago, Dirigent
Gustav Mahler: „Totenfeier“, Symphonische Dichtung
Robert Schumann: Violoncellokonzert in a-Moll
Maurice Ravel: Daphnis et Chloé (Suite Nr. 2)
Maurice Ravel: La Valse

Sonntag, 15. Juli, Sillian
16.00 Uhr, Schloss Heinfels
Sonntag, 15. Juli, Niederdorf
21.00 Uhr, Kirche St. Magdalena im Moos
Wolfgang David, Violine
Yushan Li, Viola
Wolfgang Panhofer, Violoncello
W. A. Mozart: Divertimento in Es-Dur KV 563
Ernst von Dohnanyi: Serenade op. 10

Montag, 16. Juli, Toblach
20.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Gustav Mahler Piano Quartet
Joaquin Turina: Klavierquartett in a-Moll op. 67
Christian Gamper: Kleine Suite in Es (Uraufführung)
Armin Kofler: Nocturne „Frühlingsnacht“ (Uraufführung)
Rainer Bischof: Klavierquartett
Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 1 in g-Moll, op. 25
In Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Künstlerbund

Dienstag, 17. Juli, Toblach
15.00 Uhr, Spiegelsaal
9. Toblacher Mahler Gespräche: Mahlers geistige Universalität
Margarete Wagner: Literatur
Stefan Schmidl: Wien um 1900, Kulturgeschichte, Naturwissenschaft
Anton Seljak: Philosophie

Dienstag, 17. Juli, Toblach
20.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Mihaela Ursuleasa, Klavier
L. v. Beethoven: 32 Variationen in c-Moll WoO 80
Olivier Messiaen: Préludes
Franz Schubert: Sonate B-Dur D 960

Dienstag, 17. Juli, Bruneck
21.00 Uhr, Ragenhaus
StringArt (Kammerorcherster des Collegium Musicum Bruneck)
Erich Feichter, Leitung
Edvard Grieg: Hohlberg-Suite op. 40
W. A. Mozart: Divertimento in D-Dur KV 136
Edward Elgar: Streicherserenade e-Moll op. 20

Mittwoch, 18. Juli, Toblach
20.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Ian Bostridge, Tenor
Julius Drake, Klavier
Lieder von Johannes Brahms und Gustav Mahler

Donnerstag, 19. Juli, Toblach
20.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Tatjana Vassiljeva, Violoncello
Anna Gourari, Klavier
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73
Franz Schubert: Sonate in a-Moll für Arpeggione (Violoncello) und Klavier
Robert Schumann: Adagio und Allegro in As-Dur
Dimitri Schostakowitsch: Sonate für Violoncello und Klavier

Freitag, 20. Juli, Toblach
17.00 Uhr, Spiegelsaal
22. Toblacher Mahler-Protokoll
Vortrag Hubert Stuppner, Bozen
„Was für eine Schelmerei, verbunden mit tiefstem Mystizismus!“ – Wie Mahler komponierte

17.00 Uhr Spiegelsaal
Intern. Schallplattenpreis „Toblacher Komponierhäuschen 2012“
Bekanntgabe der prämierten Aufnahmen
Jury: Lothar Brandt, Zürich; Rémy Franck, Luxemburg; Thomas Schulz, München;
Michael Schwalb, Köln; Vorsitz: Attila Csampai, München

18.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Zagreb Soloists
Lucia Duchoňová, Mezzosopran
Dominik Wortig, Tenor
Martina Filjak, Klavier
Franc Kosem, Trompete
Uroš Lajovic, Dirigent
Dimitri Schostakowitsch: Konzert Nr.1 in c-Moll für Klavier, Trompete und Streichorchester
Gustav Mahler: „Das Lied von der Erde“ (Kammermusikfassung)

Freitag, 20. Juli, Toblach
20.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
ACIES Streichquartett
Joseph Haydn: Streichquartett op. 74. Nr. 3 „Reiterquartett“
Leos Janacek: Streichquartett Nr. 1 Kreutzersonate
Anton Webern: Sechs Bagatellen für Streichquartett
Felix Mendelssohn: Streichquartett in Es-Dur op. 12

Samstag, 21. Juli, Toblach
11.00 Uhr Spiegelsaal
22. Toblacher Mahler-Protokoll
Vortrag Michael Schwalb, Köln
Posthume Heroisierung – Mahler-Portraits bei Thomas Mann und Max Oppenheimer

Samstag, 21. Juli, Toblach
17.00 Uhr Spiegelsaal
Intern. Schallplattenpreis „Toblacher Komponierhäuschen 2012“
Bekanntgabe der prämierten Aufnahmen
Jury: Lothar Brandt, Zürich; Rémy Franck, Luxemburg; Thomas Schulz, München;
Michael Schwalb, Köln; Vorsitz: Attila Csampai, München

Samstag, 21. Juli, Toblach
18.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Christa Mayer, Alt
Dominik Wortig, Tenor
Slovenian Philharmonic Orchestra
John Fiore, Dirigent
Alexander Zemlinsky: Seejungfrau: 1. Satz Sehr mäßig bewegt
Gustav Mahler: Blumenstück (2. Satz Tempo di menuetto aus der 3. Symphonie)
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde

Samstag, 21. Juli, Welsberg
21.00 Uhr, Schloss Welsperg, Rittersaal
Aleksandra & Alexander Grychtolik, Cembalo
„Kunst der Fuge – Kunst der Improvisation“
Ein barockes Konzert für zwei Cembali

Dienstag, 24. Juli, Bruneck
21.00 Uhr, Ragenhaus
Akademie für Alte Musik
Dean Brian, Leitung
Musik am Dresdner Hof
von W. F. Bach. J.G. Pisendel, J. D. Heinichen

Mittwoch, 25. Juli, Sillian
20.30 Uhr, Kulturzentrum
Neue Philharmonie München
Yoel Gamzou, Dirigent
George Enescu: Prelude a l'unisson aus der 1. Suite op. 9
Jean Sibelius: Valse Triste aus Kuolema op. 44
Franz Schubert: Symphonie Nr. 6 in C Dur D. 589
K. A. Hartmann: Concerto Funebre für Violine und Streichorchester
(Solist: Florian Huber)
Franz Schubert: Fantasie in C Dur D. 934 (Arrangement für Orchester)

Donnerstag, 26. Juli, Toblach
20.30 Uhr, Pfarrkirche
Chamber Choir of Europe
Daniel Sans, Leitung
Werke von Giovanni Palestrina, J. S. Bach, Felix Mendelssohn,
Anton Bruckner, Vytautas Miskinis, Eric Whitacre, Morten Lauridsen

Freitag, 27. Juli, Welsberg
21.00 Uhr, Schloss Welsperg, Rittersaal
Classic Bläserquintet & Angelika Thomaser, Sopran
Werke von W. A. Mozart, J. Haydn, J. Takács,
V. Bellini, G. Puccini, R. Brunnlechner

Samstag, 28. Juli, Toblach
18.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Giuliano Carmignola, Solist und Leitung
Streicherakademie Bozen
W. A. Mozart: Sinfonie in A-Dur KV 201
Joseph Haydn: Violinkonzerte in G-Dur und C-Dur
W. A. Mozart: Concertone für 2 Violinen und Orchester in C-Dur KV 190

Sonntag, 29. Juli, Bruneck
11.00 Uhr, Ragenhaus
Donauwellenreiter
(Maria Craffonara, Stimme, Violine, Percussion
Thomas Castaneda, Klavier - Niko Zaric, Akkordeon)
Präsentation des Debütalbums „Annäherung“
Eigenkompositionen zwischen E und U

Montag, 30. Juli, Innichen
20.30 Uhr, Stiftskirche
Amit Chatterjee, Tabla (Indien)
Rupam Ghosh
, Violine (Indien)
Jan v. Klewitz
, Saxophon (Berlin)
Dietrich Oberdörfer
, Orgel, Gesang (Meran)
„Unio Mystica“

Dienstag, 31. Juli, Bruneck
21.00 Uhr, Ragenhaus
Streicherakademie Bozen
Georg Egger, Leitung
Werke von J. S. Bach, W.A. Mozart, A.Vivaldi

 


Programm 2017
Programm 2016
Programm 2015
Programm 2014
Programm 2013
Programm 2012
Programm 2011